Naturbims

Unser ökologischer Baustoff

naturbims baustoff
bims gesprenkelt mit schwarz weiss farbe

Atmungsaktiv und Ökologisch

Die Schwitzwasserfreiheit unserer Garagen, begründet sich in dem von uns, für alle Fertigteile, verwendeten Baustoff, dem Bimsbeton. Bimsbeton besteht aus dem vulkanischen Urgestein Bims, welches auf eine entsprechende Körnung zerkleinert wird, sowie Wasser und Zement.

Der Bimsbeton gehört zu den Leichtbetonen mit haufwerksporigem Gefüge. Er besitzt den Vorteil gute Wärmeschutzeigenschaften zu haben, ebenso ist er beständig gegen normale Industrieatmosphäre und ölige Dämpfe. Eine Hohe CO 2 Belastung schädigt den Leichtbeton nicht. Hohe Temperaturen und Luftfeuchte wirken sich nicht schädlich aus. Leichtbetonwände zählen zu nichtbrennbaren Baustoffen der Baustoffklasse A und sind gemäß Brandschutznorm DIN 4102-4 in der Feuerwiderstandsklasse F 90-A klassifiziert.

Das oben beschriebene Bimskorn, welches als Zuschlag bei der Leichtbetonherstellung verwendet wird, ist ein poriges Gestein. Es liegt teilweise schon seit 10.000 Jahren unverändert im Grundwasser bis zu seiner Gewinnung dem sogenannten Bimsabbau. Da es ein Mineral ist kann es weder vermodern, faulen noch verrotten.

Der Bimsbeton bietet ein angenehmes Raumklima und wirkt Feuchteregulierend. Ein wahres Wunder der Natur.

Unsere Einzelgaragen-Broschüre

Hier finden Sie alle Infos rund um unsere Einzelgaragen!

Broschüre downloaden (0,9 MB)